30.01.11 13:48 Uhr
 74
 

Rodel-Weltmeisterschaft: Technisches Problem sorgt für Absage der Team-Staffel

Die Rodel-Weltmeisterschaft in Cesana (Italien) wurde am Sonntag von technischen Problemen bei der Team-Staffel überschattet.

Während des Wettbewerbs öffnete sich das Starttor bei mehreren Startern nicht. Betroffen waren die Teams der Slowakei, Kanada, Russland und auch Deutschland.

Auch beim zweiten Anlauf funktionierte das System nicht, sodass der Wettbewerb abgebrochen wurde. Josef Fendt, der Präsident des Rodel-Weltverbandes, meinte: "Wir machen uns nicht lächerlich. Das Ganze ist ein technisches Problem".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Problem, Team, Staffel, Absage, Weltmeisterschaft
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?