30.01.11 10:15 Uhr
 146
 

NBA: Dallas Mavericks trennen sich nach zehn Tagen wieder von Sasha Pavlovic

Nachdem der 10-Tages-Vertrag von Sasha Pavlovic ausgelaufen war, trennten sich die Dallas Mavericks von ihrem Forward.

Nach dem 102:91-Erfolg über die Atlanta Hawks wurde der Spieler entlassen. Wenn die Maves ihn hätten halten wollen, müssten sie ihn bis Saisonende verpflichten.

Copach Rick Carlisle sagte, "Die Klubführung hat die Entscheidung getroffen und es hat sicherlich damit zu tun, damit wir im Verlauf der Saison flexibler im Bezug auf Spieler und Gehalt sind."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, NBA, Dallas, Dallas Mavericks
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2011 10:15 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das müsste in der Fußball Bundesliga eingeführt werden, wer keine Leistung bringt muss nach 10 Tagen wieder gehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?