29.01.11 20:40 Uhr
 94
 

Deutsche Bischofskonferenz lädt 2013 nach Köln ein

Im Jahr 2013 treffen sich die Spitzen der Katholischen Kirche zum Eucharistischen Kongress. Wie der Ständige Rat des Gremiums Anfang der Woche beschloss, soll die Großveranstaltung in zwei Jahren in der Domstadt Köln stattfinden.

Die Veranstaltung soll an das zweite Vatikanische Konzil erinnern, das am 8. Dezember 1965 zu Ende ging. Fünf Jahre zuvor fand die letzte Veranstaltung mit dieser Bezeichnung statt, damals in München. Der erste Eucharistischen Kongress überhaupt geht auf das Jahr 1881 zurück.

Details zum Ablauf der kirchlichen Großveranstaltung sollen auf der kommenden Vollversammlung der Bischofskonferenz Mitte März besprochen werden. Die Themen drehen sich um den Glauben, seine Verbreitung und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Gläubigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Bischof, Konferenz, Katholische Kirche, Bischofskonferenz
Quelle: www.rundschau-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?