29.01.11 20:05 Uhr
 237
 

Studie: Lob und Belohnung erhöhen Lust auf gesunde Ernährung bei Kindern

Lucy Cooke und ein Forscherteam des University College London haben sich ein Experiment ausgedacht. Ziel war es herauszufinden, wie Kinder zu gesunder Ernährung motiviert werden können. Ergebnis: Lob und Belohnung helfen nachhaltig.

Die britischen Wissenschaftler stellten insgesamt 422 Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren über einen Zeitraum von zwölf Tagen gesunde Gemüsesorten bereit. In einer Gruppe wurden die Kinder für den Verzehr der gesunden Nahrung gelobt, in einer anderen erhielten sie einen Aufkleber.

Die dritte Gruppe erhielt kein "Feedback", wenn sie Gemüse aßen. Hier wurde das Essverhalten nicht wirklich geändert. Die Kinder der anderen beiden Gruppen hingegen aßen auch nach Ende der Testphase mehr Gemüse. Lob und kleine Belohnungen helfen demnach, Kinder zu gesunder Ernährung zu bewegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Ernährung, Lust, Lob, Belohnung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2011 08:51 Uhr von Starbird05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da brauche ich keine Studie für Ich passe auf meine Ernährung auf Grund meiner Diabetes auf.

Ich habe zwei Kinder im alter von 4 und 6 Jahren, bei mir gibt es nur Gesunde sachen.... auch TK Kost (Nein *G* keine Fertiggerichte) Koche alles frisch, halt Gesund.

Ich erkläre meinen Kindern auch immer was es zu essen gibt und sage ihnen auch die Vor- und Nachteile.


Aber hiermit sage ich nicht, das ich meinen Kindern nur gesunde Sachen gebe..... es gibt bei mir, nach jedem Mittag ein Nachtisch und der besteht meistens aus Zucker *G*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?