29.01.11 19:09 Uhr
 343
 

Eiskunstlauf: Schweizerin Sarah Meier erstmals Europameisterin

Bei den Europameisterschaften im Eiskunstlauf konnte die Schweizerin Sarah Meier erstmals den Titel gewinnen.

Die 26-Jährige verwies die Titelverteidigerin Carolina Kostner aus Italien und die Finnin Kiira Korpi auf die Plätze zwei und drei.

Mit dem elften Platz musste sich die deutsche Meisterin Sarah Hecken aus Mannheim begnügen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wintersport, Europameisterschaft, Eiskunstlauf
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2011 19:09 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist schade, dass die deutschen Frauen bei diesen Weltmeisterschaften keine Rolle bei der Vergabe der Podiumsplätze gespielt haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?