29.01.11 18:33 Uhr
 1.927
 

"Dschungelcamp": Auf Peer Kusmagk wartet der Gerichtsvollzieher

Der Ex-Moderator Peer Kusmagk hat scheinbar doch schwerwiegendere finanzielle Probleme als er bislang zugeben wollte.

Wie jetzt bekannt wurde, liegen gegen den 35-jährigen Dschungel-Star bereits drei Haftanordnungen vor. Mittlerweile hat er scheinbar schon einen negativen Eintrag bei der Schufa.

Bekannt ist Kusmagk unter anderem aus dem Sat.1 Frühstücksfernsehen und der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Seit 2005 ist es aber überaus ruhig um ihn geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paradoxical
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Dschungelcamp, Gerichtsvollzieher, Peer Kusmagk
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2011 00:34 Uhr von nohbgub
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
>>> Dschungelkönig <<<: Peer Kusmagk ist der Dschungelkönig (Sehr Gut) !!!


P.S. Bis => 2012 <= !?

[ nachträglich editiert von nohbgub ]
Kommentar ansehen
30.01.2011 09:14 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie klingt das so,als sei ein negativer: Schufaeintrag fast mit einer Vorstrafe gleichzusetzen. Dabei vergessen die meisten Menschen,daß fast jeder einen Schufaeintrag hat. Egal ob Handyvertrag, Kontoeröffnung,Kreditkartenbeantragung oder ein Kleinkredit...fast alles landet in der Schufa. Einen "klassischen" negativen Schufaeintrag kriegt man übrigens schneller als man denkt..gerade dubiose Inkassounternehmen sind da sehr schnell dabei.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?