29.01.11 17:03 Uhr
 15.766
 

Bogenförmige, gelbe Schockwelle jagt durchs Weltall

Das Nasa-Teleskop "WISE" hat eine sensationelle Aufnahme geschossen. Es zeigte eine bogenförmige, gelbe Schockwelle.

Ursprungsort der Schockwelle ist der Stern "Zeta Ophiuchi". Dieser Stern liegt im Sternbild des Schlangenträgers und ist rund 458 Lichtjahre entfernt.

Die Geschwindigkeit dieser Schockwelle beträgt rund 85.000 Stundenkilometer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, All, Astronomie, Weltall, Welle
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2011 17:20 Uhr von alphanova
 
+76 | -6
 
ANZEIGEN
Müll alle 1-2 Wochen log ich mich kurz ein, um nach PMs zu gucken und jedesmal springen mir grauenvolle News förmlich ins Auge...

die Yahoo Quelle is Schrott, genau wie die News...

Man hätte erwähnen können, wie diese Schockwelle entsteht, man hätte erwähnen können, dass sie in normalem Licht nicht sichtbar ist, sondern nur im Infrarotspektrum, der Stern ist nicht 20mal größer als die Sonne, sondern 20mal schwerer, und und und... *kotz*


http://www.nasa.gov/...
http://www.nasa.gov/...
Kommentar ansehen
29.01.2011 17:57 Uhr von link87
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
...jetzt auch im All: Der Silversurfer arbeitet jetzt bei der Post! ;-)
Kommentar ansehen
29.01.2011 18:41 Uhr von Afkpu
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
@funk-a-tronic: ich fand eigentlich weniger, dass er sich lächerlich macht. seine links und infos finde ich äußerst interessant und informativ für jmd wie mich der wenig ahnung von der materie hat
Kommentar ansehen
29.01.2011 18:46 Uhr von aries2747
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht: die Schockwelle rast mit 85.000 durchs all, der Stern von dem sie ausgeht rast mit dieser Geschwindigkeit durchs all.

Steht in der Quelle direkt in den ersten zwei Sätzen.
Kommentar ansehen
29.01.2011 19:41 Uhr von Earaendil
 
+1 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2011 21:07 Uhr von cefirus
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Das Auge Gottes ->: http://www.heise.de/...

...

[edited by maeckes]

<.<
Kommentar ansehen
29.01.2011 21:18 Uhr von exchangefrank
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@benjaminx: genau daran musste ich auch denken, sieht sogar n bisschen so aus :p
Kommentar ansehen
29.01.2011 21:34 Uhr von erazor1890
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Stundenkilometer: Was die Schockwelle braucht 85000 Stunden für 1 Kilometer die ist echt langsam.
Kommentar ansehen
29.01.2011 22:29 Uhr von dwmdt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schickes bild das reicht mir schon fast höhö
Kommentar ansehen
29.01.2011 23:02 Uhr von Phyra
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
erazor1890:
" Was die Schockwelle braucht 85000 Stunden für 1 Kilometer die ist echt langsam. "
Stundenkilometer sagen eindeutig kilometer pro stunde aus, das wort kann eigentlich nciht missverstanden werden.

@news
Die "schockwelle" ist nur im nachhinein gelb eingefaerbt worden, aber nciht wirklich gelb.
Kommentar ansehen
29.01.2011 23:16 Uhr von erazor1890
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Phyra: Nein Stundenkilometer heißt das du 85000 Stunden für ein Kilometer brauchst.
Nur weil es im Volksmund so gesprochen wird ist es nicht richtig.

http://www.spiegel.de/...

[ nachträglich editiert von erazor1890 ]
Kommentar ansehen
29.01.2011 23:17 Uhr von DichteBanane
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@shadow: lol du bist mir einer .... du wirst sehen was ich meine .. der hass auf islamisten geht irgendwann soweit und wen verdanken wir das sicherlich nicht den gebildeten Türken der abi hat sondern der Mehrheit die tag täglich durch gewisse Sachen den hass auf sich zieht .
du bist sicherlich einer der kein Gefühl dafür hat sondern nur immer absegnet was der doch so gute Staat oder Bundespräsident sagt keiner von denen wohnt in den Vierteln bzw Stadtteilen die total unter muslimischer Herrschaft sind und in denen Deutsch ein Fremdwort ist ... Danke dir ... auf euch können wir verzichten .. wenn worte nicht mehr Helfen sind Taten gefragt ....
Kommentar ansehen
29.01.2011 23:27 Uhr von Friedbrecher
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Stundenkilometer: Normalerweise drückt das zusammenhängen von 2 Einheiten eine Multiplikation aus. Wie in Ampersekunden, Newtonmetern, Kilowattstunden etc.
Kommentar ansehen
30.01.2011 13:21 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
dann sohl mann doch: stundenkielomehterhochmienuseins sahgen^^
Kommentar ansehen
31.01.2011 15:25 Uhr von Glimmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allah hat geniesst: und alle schauen bewundernd zu.
Kommentar ansehen
31.01.2011 15:26 Uhr von Getirnhumor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Uebersetzung: Ein bow shock bezieht sich hier nicht auf die Bogenform, sondern auf den Vergleich mit einem Boot. Der "bow" eines Bootes oder Schiffs ist der Bug. Damit wird der "bow shock" ganz einfach die Bugwelle... hat Sinn, oder?
Kommentar ansehen
31.01.2011 16:20 Uhr von Carpet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gott ! Sonic Boom !!!
Kommentar ansehen
31.01.2011 16:55 Uhr von Trekki1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss unbedingt nach Veridian 3!!! Hat jemand nen warpfähiges Raumschiff??
Kommentar ansehen
01.02.2011 10:45 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Trekki1990: Sicher das das der Nexus ist ??? Vielleicht haben die Klingonen mal wieder die Sicherheitsvorschriften nicht beachtet und denen ist ein Mond in die Luft geflogen ;) Trotzdem schönes Bild.
Kommentar ansehen
01.02.2011 12:03 Uhr von Trekki1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tuvok_: Nuklear is das der Nexus! Aber rein will ich da auf jeden Fall nich. Da gibts bestimmt auch APPLE-Menschen, da will ich nich meine Ewigkeit verbringen ^^

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?