29.01.11 16:59 Uhr
 621
 

Video: Betrunkener raste mit etwa 100 Stundenkilometern durch Tempo-30-Zone

In Hannover ist in der vergangenen Freitagnacht ein unter Alkoholeinfluss stehender, 25 Jahre alter Mann mit etwa 100 Kilometer pro Stunde unterwegs gewesen.

Der Betrunkene raste währenddessen durch eine Straße die als "Tempo-30-Zone gekennzeichnet war.

Währenddessen touchierte er dort zehn andere Kraftfahrzeuge. Mehrere Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. Der Mann wurde bei seinem Fluchtversuch aufgehalten und an die Polizei übergeben. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Video, 100, Alkohol, Tempo, 30-Zone, Tempo-30-Zone
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2011 18:04 Uhr von tinagel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
und: wiedermal täuscht die Schlagzeile mehr vor.
Bin davon ausgegangen das man den Fahrer bei der Fahrt sieht und nicht erst danach nur die kaputten Autos.
Kommentar ansehen
29.01.2011 20:03 Uhr von mustermann07
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ssssuuber achtschion: Prooostt Gemeindeeee Rüülps Kotzzzzz ein Hoch auf die Alkmafia, rülps kotz....
Kommentar ansehen
29.01.2011 23:55 Uhr von nohbgub
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht mehr - KOMMENTARE - ? ? ?

Ach so ist ja nicht > "Dschungelcamp" < ! ! !

[ nachträglich editiert von nohbgub ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?