29.01.11 14:00 Uhr
 69
 

Kim Clijsters gewinnt erstmals die "Australien Open"

Die belgische Tennisspielerin Kim Clijsters hat es jetzt geschafft im Finale der "Australien Open" zu siegen.

Kim Clijsters ist es damit erstmals seit Beginn ihrer Tennis-Karriere gelungen, die "Australian Open" zu gewinnen.

Die Belgierin konnte in Australien die Chinesin Li Na im Finale mit 3:6 sowie 6:3 und 6:3 schlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Australien, Tennis, Australian Open, Kim Clijsters, Li Na
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2011 16:57 Uhr von MasterBroccoli
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, dass die News von jemandem stammt, der überhaupt keine Ahnung von Tennis hat und sie auch dementsprechend schlecht ist.
Verdient hats Cjilsters auf jeden Fall, meiner Meinung nach war sie die beste in Melbourne dieses Jahr. :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?