29.01.11 12:22 Uhr
 337
 

Fußball: Schalke holt ghanaischen Nationalspieler

Der FC Schalke 04 hat sich mit dem ghanaischen Nationalspielers Anthony Annan verstärkt.

Dieser wechselt vom norwegischen Rekordmeister Rosenborg Trondheim auf Schalke. Er hat bereits am Freitagabend den obligatorischen Medizincheck bei den königsblauen absolviert. Es gibt aber von Schalke noch keine offizielle Stellungnahme zum Wechsel.

Der 24-Jährige ist ein Neffe von Kofi Annan, ehemaliger Generalsekretär der Vereinten Nationen. Er sagte: "Alles ging sehr schnell, aber ich bin sehr froh, dass ich in einer so großen Liga spielen darf. Schalke hat mich sehr herzlich empfangen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Nationalspieler, Rosenborg Trondheim
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2011 12:22 Uhr von ringella
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob er auf Schalke auch die Leistung der letzten Wochen bringen kann, oder ob er nur auf der Bank sitzt.
Kommentar ansehen
29.01.2011 13:50 Uhr von Lyko
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
24 Jahre
1.71m
Def-Mittelfeld
Rechtsfuß


Farfan weg...
Rakiti? weg...
Westermann weg...
Kurányi weg...
Bordon weg...
Rafinha weg...

"Liebe" Gelsenkirchener, waren das nicht Spieler und Leistungsträger der guten Saison 2009/2010 ?
Mit diesen Jungs wurdet ihr knapp 2ter in der Saison!

Der Magath kam, machte einen auf Wirbelwind und schwups, war Gelsenkirchen hoch verschuldet und im Mittelfeld der Liga...
Ein normaler Mensch würde denken "oh...vielleicht hätte ich nicht alle Leistungsträger gehen lassen dürfen"

Aber nicht der Felix!!!
Der lässt weiterhin ehemalige Leistungsträger ziehen und holt sich neue Spieler die sich wieder neu in die Mannschaft einfügen müssen...

Also ich bin mehr als froh, kein Anhänger der Gelsenkirchener zu sein.!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?