28.01.11 22:58 Uhr
 152
 

Neuss: Autounfall verursachte zwei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der Düsseldorfer Straße in Neuss wurden heute Vormittag zwei Frauen leicht verletzt. Der Sachschaden wird mit 9.000 Euro angegeben.

Eine 71-jährige Frau aus Meerbusch überfuhr eine rote Ampel an der Zufahrt zum Willy-Brandt-Ring. Dabei stieß sie mit dem Fahrzeug eines 33-jährigen Mannes zusammen.

Die Autofahrerin aus Meerbusch verletzte sich dabei ebenso, wie ihre Beifahrerin. Der Unfallgegner blieb unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Verletzte, Autounfall, Verletzter, Neuss, Meerbusch
Quelle: www.ngz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2011 23:25 Uhr von Liebi
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Autounfall verursachte 2 Verletzte was´n das für ne Überschrift.....?!

Und das Wichtigste: Wie gehts der überfahrenen Ampel?
Kommentar ansehen
29.01.2011 05:38 Uhr von STG77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre nicht Zwei Verletzte durch Autounfall etwas besser in der Formulierung gewesen?...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?