28.01.11 19:49 Uhr
 112
 

Frankfurt: Historisches Museum wird neu gebaut

Das historische Museum Frankfurt fristete sein Dasein über viele Jahrzehnte hinweg in einem hässlichen Betongebäude. Nun haben Stadtpolitiker ihre Zustimmung zu einem Neubau gegeben.

Mitte Mai bereits soll mit den Abrissarbeiten begonnen werden. Die Kosten für den Neubau werden mit 45,95 Millionen Euro angegeben. Im Jahr 2012 soll die Wiedereröffnung gefeiert werden.

"Mit dem völlig neu konzipierten Historischen Museum, das neben dem Neubau auch den sanierten Altbau mit Gebäudeteilen aus fünf Jahrhunderten umfasst, wird das Haus und seine Sammlungen zu einem Kristallisationspunkt der neuen Frankfurter Altstadt werden", sagte Kulturdezernent Felix Semmelroth.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankfurt, Museum, Neubau
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?