28.01.11 19:48 Uhr
 158
 

Donauwörth: Diebe klauten Bagger aus einem Kieswerk

Dreiste Diebe haben am heutigen Freitag einen gelben Bagger von einem Kieswerk in Donauwörth gestohlen. Die Täter fuhren mit dem Baufahrzeug von dem Firmengelände und steuerten zunächst in Richtung Donau.

Nach der Überquerung des Donaudamms luden die unbekannten Täter den Bagger auf einen Tieflader und verschwanden mit bisher unbekanntem Ziel.

Die von der Polizei eingeleitete Fahndung nach dem Radlader der Marke Liebherr, Typ L556, verlief bisher ergebnislos.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Bagger, Donauwörth, Kies
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?