28.01.11 19:39 Uhr
 405
 

"Two and a Half Men"-Star Charlie Sheen aus Krankenhaus entlassen

Charlie Sheen wurde nach einer wilden Party gestern ins Krankenhaus eingeliefert (ShortNews berichtete) und ist auch schon wieder entlassen worden.

Angeblich handelte es sich beim Grund der Einlieferung um einen Bauchwandbruch der nichts mit Charlies Exzessen zu tun hatte.

Charlie Sheen nahestehende Personen beteuern allerdings, dass der Schauspieler die Aufmerksamkeit liebt und keinesfalls daran denkt, seinen Lebensstil zu ändern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Groupie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krankenhaus, Charlie Sheen, Two and a Half Men, Alkoholkonsum
Quelle: www.starchat.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ProSieben strahlt "Two and a Half Men" aus Versehen in falscher Fassung aus
Charlie Sheen muss sparen - Gericht soll Unterhalt für Ex-Frau reduzieren
"Two and a Half Men"-Outing: Spekulationen um Holland Taylors Freundin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2011 19:58 Uhr von Animus2012
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
und weitergehts mit weibern und suff^^

[ nachträglich editiert von Animus2012 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ProSieben strahlt "Two and a Half Men" aus Versehen in falscher Fassung aus
Charlie Sheen muss sparen - Gericht soll Unterhalt für Ex-Frau reduzieren
"Two and a Half Men"-Outing: Spekulationen um Holland Taylors Freundin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?