28.01.11 17:21 Uhr
 272
 

Analyst sagt Horror-Shooter "Dead Space 2" großen Verkaufserfolg voraus

Während man hierzulande noch auf die Veröffentlichung von "Dead Space 2" warten müssen, ist der gruselige Egoshooter anderswo bereits auf dem Markt. Allerdings noch nicht lange genug, als dass Publisher Electronic Arts bereits erste Verkaufszahlen veröffentlicht hätte.

Diese werden allerdings äußerst positiv ausfallen, wenn es nach dem Analysten Arvind Bhatia geht. Dieser sagt "Dead Space 2" einen großen Verkaufserfolg voraus. Anders als beim Vorgänger sollte sich dieser auch schlagartig einstellen.

Das 2008 erschienene "Dead Space" schrieb zwar nur mäßige Zahlen, die sich jedoch über einen langen Zeitraum hinweg zu einer guten Gesamtbilanz summierten. "Dead Space 2" soll dagegen direkt zum Start einschlagen, da es deutlich mehr Medienaufmerksamkeit bekam und auch von sich aus forcierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Horror, Shooter, Analyst, Dead Space, Dead Space 2
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2011 17:21 Uhr von JonnyKnock
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
So viel wie über "Dead Space 2" geschrieben und gesprochen wurde und wird, kann ich mir alles andere als einen Erfolg kaum vorstellen. Zumal die Qualität des Spiels den ersten Tests zufolge auch für "Dead Space 2" spricht. Vor allem die zuletzt erschienene Serie von Trailern dürfte "Dead Space 2" noch einmal für neue Käufer interessant gemacht haben. Ich bin jedenfalls gespannt auf die Zahlen.
Kommentar ansehen
28.01.2011 17:41 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
super hab von einem experten gehört das auch beim fussball an diesem wochenende wieder mit siegen gerechnet werden kann...
Kommentar ansehen
28.01.2011 20:38 Uhr von Al_falfa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
btw .. Grüße nach Bayern ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?