28.01.11 13:57 Uhr
 102
 

Fußball: Franck Ribéry wird beim Spiel des FC Bayern gegen Werder Bremen nicht dabei sein

Bisher gab es lediglich Spekulationen, jetzt ist es fakt: Ausnahmefußballer Franck Ribéry wird beim kommenden Bundesliga-Auswärtsspiel gegen Werder Bremen nicht im Kader sein.

Im ersten Spiel der Rückrunde gegen den VfL Wolfsburg zog sich der Franzose eine Verletzung im Knie zu. Seitdem muss eine Zwangspause eingelegt werden, in der auch keine Teilnahme am Mannschaftstraining möglich ist.

Wann Ribéry wieder zur Verfügung stehen wird, ist derzeit noch völlig unklar. Bayern Coach Louis van Gaal ließ wissen, es würde derzeit wenig Sinn machen, einen konkreten Termin mitzuteilen.


WebReporter: $chinge
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Bayern München, SV Werder Bremen, Franck Ribéry
Quelle: www.fcbayern.telekom.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2011 13:57 Uhr von $chinge
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da haben sich die letzten Hoffnungen der Bayern-Fans auf ein Comeback am nächsten Spieltag zerschlagen. Allerdings können die Münchener auf den zweiten Ausnahmedribbler in ihren Reihen, Arjen Robben, zurückgreifen...
Kommentar ansehen
28.01.2011 14:16 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern früh wurde vermeldet das er noch 3 Wochen: ausfällt...warum dann diese News?

Oder hatte Bayern gestern Nachmittag noch bei Nationalmannschaftsarzt von Robben angerufen!?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?