28.01.11 13:05 Uhr
 13.113
 

Russland: Neujahrs-SMS von Mobilfunkanbieter verhinderte offenbar Selbstmordattentat

An Silvester ist eine Selbstmordattentäterin getötet worden, die vermutlich viele Menschen mit in den Tod nehmen wollte. Ein Neujahrsgruß per SMS hatte die Zündung vorzeitig ausgelöst und so ein Attentat verhindert.

Die SMS stammte offenbar von dem Mobilfunkanbieter der Frau. Auf dem Roten Platz in Moskau hätte die Bombe hochgehen sollen und dabei vermutlich Hunderte Menschen mitgerissen.

Wer die Frau war, gaben die Behörden nicht bekannt, aber angeblich stammte sie aus dem Umfeld der Attentäter, die am Moskauer Flughafen Domodedowo 35 Menschen töteten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Selbstmord, SMS, Attentat, Mobilfunkanbieter, Verhinderung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2011 13:19 Uhr von bono2k1
 
+99 | -2
 
ANZEIGEN
Kranke Sache...aber: ich musste einfach lachen. Zum Lachen ist es wohl nicht wenn sich ein Mensch für irgendwelche Zielen in die Luft jagt...zeugt von massiver Verblendung und Verzweiflung.

Aber dass mit der NeujahrsSMS...sorry, aber das ist einfach genial...wenn das die Runde macht werden ab sofort alle 30min Testsms an alle Mobilfunk-Nutzer gesendet..nur um eventuelle Bomben detonieren zu lassen...

Das neue ´Kaboom´n´Surf´ Paket von O2....jede BAM (Bomben-Abwehr-Message) kostet nur 29ct. Für IHRE Sicherheit...
Kommentar ansehen
28.01.2011 13:27 Uhr von Koehler08
 
+61 | -6
 
ANZEIGEN
Haha piep piep.....piep piep..........."oh shit".......BOOM!
Gerechtigkeit geschieht manchmal schneller als man denkt! X-D
Ich gönns ihr!
Kommentar ansehen
28.01.2011 13:42 Uhr von shathh
 
+92 | -2
 
ANZEIGEN
"Wir wünschen Ihnen ein frohes Neues Jahr!": "Lassen Sie´s knallen!"
Kommentar ansehen
28.01.2011 13:54 Uhr von Dino_A
 
+23 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.01.2011 14:03 Uhr von -=c¥B3®ÐuÐ3=-
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Dino_A: "Aber so dumm ist kein Terrorist. Glaubt mir."

Warum? Woran machst du das fest? Woher willst du das wissen? Dir blind Glauben zu schenke halte ich fuer etwas viel verlangt, der Rest deines Posts klaert uns leider nicht auf, wieso dem so sein soll.

Praeventiv gegen "Stammtischparolen"/Bild/RTL zu wettern, dann aber selbst solche feigen Angriffe zu relativieren halte ich fuer reichlich schwach, denn Argumente die direkt etwas mit der News zu tun haben enthaelt dein Beitrag nicht.

[ nachträglich editiert von -=c¥B3®ÐuÐ3=- ]
Kommentar ansehen
28.01.2011 14:07 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Okay also ich bin ja auch immer auf der Seite der Opfer und vertrete felsenfest die Ansicht, dass man sich über keine Toten lustig machen sollte aber...

.. das liest sich nun echt wie ein TV-Scatch und bringt wohl echt Jedem zum lachen oder? :)

Dummgelaufen, welche Terroristen rechnen auch ausgerechnet mit Fehlzündungen durch Liebesgrüße aus Moskau? :D

@ Dino_A

Glauben oder nicht glauben spielt doch keine Rolle. Es verschönerte mir so oder so auf jeden Fall für eine Minute den Tag ;)

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
28.01.2011 14:28 Uhr von flokiel1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verklagt sie: :D
Kommentar ansehen
28.01.2011 14:33 Uhr von Dino_A
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@-=c¥B3®ÐuÐ3=- : Ich kann nicht 100%ig sagen das kein Terrorist so dumm ist. Das stimmt schon. Ich bin jetzt auch kein Experte im Bombengeschäft aber ich bin mir ziemlich sicher dass das billigste Teil einer Bombe der Fernzünder ist. Ich kann mir sogar vorstellen das ein Fernzünder billiger ist als ein Handy plus Wertkarte. Außerdem weiss jeder das bei Wertkarten immer wieder ne SMS kommt. "Schicken sie "JA" an 0190 und sie erhalten einen Bonus für... blablabla". Drum glaub ich das kein Terrorist so dumm ist.

Deinen 2ten Absatz versteh ich nicht ganz. Nix sprechen gutes Deutsch.

@EvilMoe: Ja, wenigstens eine Minute ;)
Kommentar ansehen
28.01.2011 14:42 Uhr von Atropine
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und ich dachte immer, dass die SMS einen bestimmten Code enthalten muss, der den Zünder aktiviert. Zumindest würde ich es als ahnungsloser Laie so machen.
Kommentar ansehen
28.01.2011 14:49 Uhr von Gingerkid
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
es ist: auch schon passiert das die selbstmordattentäter vergessen haben die uhrzeit auf der bombe auf die richtige zeitzone einzustellen. tja die bombe zündete 1std zu früh.........
Kommentar ansehen
28.01.2011 14:56 Uhr von Jaecko
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ahja: "Aber so dumm ist kein Terrorist. Glaubt mir."

Ach... echt?
Leute, die meinen, Konflikte nur durch solche Aktionen lösen zu können bzw. die sich für Allah in die Luft jagen, fallen bei mir in die Rubrik "dumm"...
Und jeder, der ein Handy hat, weiss, dass man da zu unmöglichsten SMS kriegt, und wenns irgend ne Werbekacke vom Provider um 3 nachts ist (kam auch schon vor).

Normalerweise schaltet man das Handy dann halt am Ziel erst ein.

@Atropine: So würds ein "Profiterrorist" machen.
Die "Anfänger" greifen einfach ein Spannungssignal am Lautsprecher ab. Sobalds klingelt, fliegen die Fetzen.
Kommentar ansehen
28.01.2011 15:04 Uhr von Dino_A
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"Praeventiv gegen "Stammtischparolen"/Bild/RTL zu wettern, dann aber selbst solche feigen Angriffe zu relativieren halte ich fuer reichlich schwach, denn Argumente die direkt etwas mit der News zu tun haben enthaelt dein Beitrag nicht."

Du sagst das ich 1. präventiv gegen BILD/RTL wettere und 2. DANN ABER selbst solche feigen Angriffe relativiere, was du für reichlich schwach haltest DENN 3. Argumente die direkt etwas mit der News zu tun haben enthält mein Beitrag nicht.

In welchem Zusammenhang stehen diese 3 Aussagen zueinander. Ich verstehe es nicht...

Punkt 1: RTL/BILD sind scheisse.
Punkt 2: Man muss Angriffe auf andere Menschen IMMER relativieren denn es gibt einen riesen Unterschied ob ich mich nun zum spass in die Luft sprenge oder ob das ganze viel tiefere Wurzeln hat. Es gibt einen Unterschied ob ein Apache Hubschrauber BEWUSST oder UNBEWUSST Zivilisten tötet. Vielleicht bin ich mit meiner Denkweise auf dem Holzweg aber lieber gehe ich einen steinigen, schweren Weg der Gerechtigkeit für alle als einen vergoldeten "Sind alles doofe Terroristen, is mir eh scheiss egal" Weg.

Punkt 3: Willst du im Ernst mit mir darüber diskutieren ob es ok ist ein Kommentar über Terror abzugeben, ohne direkt zur News "Terroranschlag durch NeujahrsSMS verhindert" etwas zu sagen?
Kommentar ansehen
28.01.2011 15:16 Uhr von Dino_A
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Versteh mich nicht falsch. Ich habe nicht gesagt das es besonders klug ist, sich in die Luft zu sprengen. Ich heisse es auch nicht gut. Sowas ist schrecklich, keine Frage und nur "dumme" Menschen machen das. Wobei ich dumm eher durch verzweifelt ersetzen würde.

Aber die Frage ist doch "Wieso machen Terroristen das?" Wegen der Religion? Es wird sich wohl kaum eine Frau in die Luft sprengen damit sie im Paradies ne Lesbenorgie mit 50 Jungfrauen feiert. Das ganze hat nichts mit Religion zu tun ABER die Menschen in so armen Ländern sind sehr gläubig und wenn du dir 20 Jungs schnappst, keiner über 15 Jahre alt, hast du keine Probleme sie zu Terroristen zu züchten. Erst recht nicht wenn die Eltern dieser Kinder durch Amis oder sonst wen gekillt wurden.

Jetzt kann man noch weiter gehen und sich fragen wieso die Eltern dieser Kinder sterben mussten... Na klar... für die Freiheit und Demokratie die ihnen die westliche Welt gebracht hat.

Aber du hast schon recht. Es ist trotzdem dumm zu denken das man damit Konflikte lösen kann aber mindestens genauso dumm ist es in ein Land einzumaschieren, 1 Millionen Zivilisten zu töten und zu denken die Menschen werden jetzt in Frieden leben.

[ nachträglich editiert von Dino_A ]
Kommentar ansehen
28.01.2011 16:58 Uhr von DerMaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Epic fail! Fast so dumml wie die Attentäter die die Zeitverschiebung zw. Israel und Palästina übersehen hatten. Da ist die Bombe ne Stunde zu früh auf der "Anreise" zum Attentat explodiert...
Kommentar ansehen
28.01.2011 17:24 Uhr von Glimmer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber LOL. Die hat nichts besseres verdient als sich derart lächerlich zu machen.
Kommentar ansehen
28.01.2011 17:54 Uhr von hostis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an den Beitrag hier http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
28.01.2011 18:23 Uhr von Gimpor
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Frage: Wozu eine Fernzündung bei einem Selbstmordattentat?
Kommentar ansehen
28.01.2011 19:39 Uhr von Grizzly_S10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sticker Sicherheitshinweis: "DON´T call when bomb is armed!"
*grins* Und der betreiber wird von den Taliban auf Schadensersatz verklagt... ne is klar. X,D
Kommentar ansehen
28.01.2011 23:44 Uhr von Berufspsycho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich war Werbung mal nütztlich. Aber ob diese Kundenbindung im Sinne des Unternehmens war. *gg*
Kommentar ansehen
29.01.2011 05:36 Uhr von STG77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, war wohl nix, mit dem schönen, neuen Jahr..:-o
Kommentar ansehen
29.01.2011 08:07 Uhr von DEUTSCHKOPF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Test SMS: Also Leute gebt mir mal schnell eure Nummer ich muss da mal was Testen...LOL
Kommentar ansehen
29.01.2011 09:27 Uhr von DtSchaeferhund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Atropine: Wie willst Du denals "ahnungsloser Laie" einen bestimmten Code in einer SMS auswerten, und wie willst du dann zünden? Die SMS-Anwendung ist i.d.R. Fest im Betriebssystem des Telefons integriert. Selbst wenn es Dir gelingt eine bestimmte SMS zu identifizieren, womit willst Du dann zünden? Ich hab noch kein Smartphone mit schaltbaren Ausgängen gesehen... Außerdem kannst Du davon ausgehen, das man dafür nur billig Mobiltelefone verwendet, wo man ohnehin an der Software nichts anpassen kann. Der Zünder kommt einfach an den Lautsprecher... Kommt ein Anruf oder ne SMS... Knallts.
Man geht halt als Terrorist davon aus, daß keiner anruft, weil niemand die Nummer kenne... Security by obcurity ;)
Kommentar ansehen
29.01.2011 13:46 Uhr von bennosr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube kaum, dass das eine Selbstmordattentäterin war. Wozu braucht die ein Mobiltelefon als Auslöser? Benutzen die nicht eher eine Totmannschaltung?
Kommentar ansehen
29.01.2011 14:46 Uhr von VfB_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*nörgel*: An Silvester ist eine Selbstmordattentäterin getötet worden

besser:

An Silvester WURDE eine Selbstmordattentäterin getötet.
Kommentar ansehen
29.01.2011 15:42 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dino_A: Was haben die USA mit einem terroristischen Angriff auf Russland zu tun? Mal davon abgesehen halte ich deine Sichtweise der dinge für zu einseitig. Böse Amis und gute Terroristen kann man nicht verallgemeinern. Außerdem sind kaum noch Amerikaner im Irak; wo ist also dein angeblicher Krieg gegen ein ganzes Volk?

@News:
Schon fast ein Fall für den Darwin-Award.Ist natürlich eine Meldung, die den Tag gleich viel schöner macht. Gut, dass es nicht zum Anschlag gekommen ist, was die Silvesterstimmung wohl doch reichlich gedrückt hätte.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN