28.01.11 13:01 Uhr
 306
 

"Glee"-Produzent bezeichnet die "Kings of Leon" als "egozentrische Arschlöcher"

Vor kurzem fragten die Produzenten von "Glee" bei den "Kings of Leon" an, ob sie einen Song für die Serie nutzen könnten. Die Band gab keine Freigabe für ihren Hit "Use Somebody", woraufhin die Situation verbal explodierte.

Ryan Murphy, Produzent der Serie, bezeichnete die Band als "egozentrische Arschlöcher". Weiter hätte die Band keine Ahnung davon, dass "Glee" Kindern Musik näher bringen könne.

Der Drummer der Kings of Leon antwortete darauf: "Lieber Ryan Murphy, suchen sie sich einen Therapeuten, gehen sie zur Maniküre, kaufen sie einen neuen BH. Versiegeln sie ihre Lippen und konzentrieren sie sich darauf, Siebenjährigen beizubringen, wie man ´F*** Dich´ sagt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beleidigung, Produzent, Glee, Bezeichnung, Kings of Leon
Quelle: www.perfekt-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN