28.01.11 12:23 Uhr
 116
 

iPad: Rupert Murdoch und Eddy Cue präsentieren "The Daily" in New York

Nach vielfachen Spekulationen und mehrfachen Verzögerungen haben News Corporation und Apple für den 02.02.2011 offiziell die Präsentation der iPad-Zeitung "The Daily" angekündigt.

News-Corporation-CEO Rupert Murdoch und Eddy Cue, Apples Vizepräsident für Internetdienste, werden das kostenpflichtige Angebot gemeinsam in New York vorstellen.

Cue vertritt dabei in erster Linie den Apple-CEO Steve Jobs, der sich aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat. Gleichzeitig werden aber auch Ankündigungen über Neuerungen im AppStore aus seinem Mund erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rivfader
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: New York, iPad, Rupert Murdoch, The Daily
Quelle: www.apfelfon.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2011 12:47 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wozu: brauche ich ne kostenpflichtige Zeitung auf´n Handy ?

Aber es scheint genug Leute zu geben, die den Quatsch haben wollen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?