28.01.11 10:53 Uhr
 658
 

Fußball: Paolo Guerrero darf Hamburger Sportverein verlassen

Der Fußball-Bundesligist Hamburger Sportverein trennt sich möglicherweise noch bis Monatsende von Angreifer Paolo Guerrero.

Der HSV möchte noch einen Stürmer ausleihen. Trainer Armin Veh sagte: "Wir werden wohl noch einen Stürmer abgeben. Bei Maxim Choupo-Moting und Paolo Guerrero gibt es Anfragen für ein Leihgeschäft."

Trainer Armin Veh sieht momentan Mladen Petric, Ruud van Nistelrooy und Änis Ben-Hatira als die Stürmer an, die zunächst spielen werden. Guerrero hat vor einem halben Jahr einen Vertrag bis 2014 unterzeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Stürmer, Paolo Guerrero
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare