27.01.11 20:07 Uhr
 318
 

Gehirnkühlung kann die Genesung bei Schlaganfallpatienten beschleunigen

Das Gehirn der Schlaganfall-Patienten zu kühlen kann dabei helfen, den Schaden einzugrenzen und die Genesung zu fördern, behaupten jetzt Ärzte aus Schottland.

Bei einen Kongress in Brüssel wurde jetzt diese Methode, die bereits erfolgreich bei Geburtstraumas sowie nach Herzattacken eingesetzt wird, auch für den Einsatz bei der Behandlung nach Schlaganfällen vorgeschlagen.

Diese Methode sieht die Senkung der Körpertemperatur des Patienten auf 35 Grad vor. Dadurch wird der Körper in den Zustand des künstlichen "Winterschlafes" versetzt: Das Gehirn wird dadurch mit weniger Blut versorgt, was den Ärzten die Möglichkeit gibt, die beschädigten Gefäße zu behandeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gehirn, Medizin, Methode, Kühlung, Genesung
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2011 20:16 Uhr von Flare
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Fortschritt: Ich hoffe Ärzte können auch anhand dieser Methode Patienten, die unter Bauchspeicheldrüsenkrebs leiden oder gelitten haben (wie meine bereits verstorbene Oma), operieren und somit eine Ausblutung des Körpers verhindern.

Klingt nach einer absolut logischen Behandlung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Paolo Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?