27.01.11 19:27 Uhr
 115
 

Internationales Wissenschaftler-Team entschlüsselt erstmals das Genom der Orang-Utans

Zum aller ersten Mal hat es ein Team internationaler Wissenschaftler geschafft, das Genom der Orang-Utans zu entschlüsseln.

Diese Menschenaffenart lebt in Indonesien und ist vom Aussterben bedroht.

"Wir haben herausgefunden, dass der durchschnittliche Orang-Utan - genetisch gesprochen - vielfältiger ist als der durchschnittliche Mensch", so einer der Forscher, die an dieser Studie teilgenommen haben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Team, Wissenschaftler, Genom, Orang-Utan
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Darmstadt: Polizei erschießt einen mit Messern bewaffneten 41-Jährigen
"Shutdown" legt in USA öffentliche Einrichtungen lahm: Keine Einigung in Sicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?