27.01.11 16:57 Uhr
 310
 

Fußball/Louis van Gaal: Jetzt kommt auch Kritik von Mehmet Scholl und Oliver Kahn

Jetzt bekommt der Trainer von Bayern München, Louis van Gaal, nicht nur von der Vereinsführung, sondern auch noch von den Ex-Bayern-Spielern Oliver Kahn und Mehmet Scholl sein Fett weg.

Mehmet Scholl sagte am Rande des Pokalspiels gegen Aachen in der ARD sinngemäß, dass Louis van Gaal zwar seinen Weg geht, aber diesen dann auch ohne Rücksicht auf Verluste. Auch Oliver Kahn ließ sich in einer Kolumne über die Beratungsresistenz des Bayern-Trainers aus.

Er Schrieb: "Wo Kooperation nötig ist, trifft van Gaal - so der Eindruck - Entscheidungen im stillen Kämmerlein und setzt die anderen danach davon in Kenntnis. Ein Trainer sollte aber die Führungsebene in die Entscheidungen einbeziehen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Kritik, Louis van Gaal, Oliver Kahn, Mehmet Scholl
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2011 17:02 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub kaum, dass er: irgendwas entscheidet ohne Führungsebene. Wenn doch, ist er sich sicher bewußt, dass nur er die Konsequenzen trägt. So oder so. Sein Kopf, seine Entscheidungen.
Kommentar ansehen
27.01.2011 17:59 Uhr von spencinator78
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@siegbert: und das am besten eher gestern als heute.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?