27.01.11 16:14 Uhr
 385
 

USA: Gefesselter Gefangener springt aus fahrendem Polizeiauto

Nicholas Duffy sollte mit dem Polizeiwagen ins Gefängnis gebracht werden, weil er bei einem Einbruch erwischt wurde.

Während der Fahrt beschwerte sich der mit Handschellen gefesselte Mann, dass ihm schlecht sei. Der Polizist gab ihm einen Eimer und ließ das Fenster herab.

Daraufhin sprang der Verhaftete aus dem fahrenden Polizeiauto. Der spektakuläre Fluchtversuch gelang jedoch nicht, man fing ihn wieder ein und brachte ihn ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Auto, Flucht, Gefangener
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung