27.01.11 16:14 Uhr
 375
 

USA: Gefesselter Gefangener springt aus fahrendem Polizeiauto

Nicholas Duffy sollte mit dem Polizeiwagen ins Gefängnis gebracht werden, weil er bei einem Einbruch erwischt wurde.

Während der Fahrt beschwerte sich der mit Handschellen gefesselte Mann, dass ihm schlecht sei. Der Polizist gab ihm einen Eimer und ließ das Fenster herab.

Daraufhin sprang der Verhaftete aus dem fahrenden Polizeiauto. Der spektakuläre Fluchtversuch gelang jedoch nicht, man fing ihn wieder ein und brachte ihn ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Auto, Flucht, Gefangener
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?