27.01.11 16:12 Uhr
 298
 

Baden-Württemberg: Ehefrau schlug ihren Mann mit Besen ins Genick

Am gestrigen Mittwoch griff in Fellbach eine 45-jährige Frau nicht zum sprichwörtlichen "Nudelholz", sondern zum Besen, um damit während einer Auseinandersetzung ihren Ehemann zu traktieren.

Die Ehefrau schlug ihren Partner mit dem Besenstiel auf die Hände sowie in das Genick.

Nun soll die rabiate Ehefrau laut Polizeiangaben möglicherweise aus der ehelichen Wohnung verwiesen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Schlag, Ehe, Ehefrau
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Aufseher einer Religionsschule prügelt Elfjährigen zu Tode
BW-Soldat wurde als Flüchtling registriert, obwohl er kein Wort arabisch sprach
Himalaya: Nach 47 Tagen wird vermisster Wanderer gefunden, Begleiterin ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2011 17:05 Uhr von AugenAuf
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
OMG Aguirre... haben se dich immer noch nich gesperrt??!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Aufseher einer Religionsschule prügelt Elfjährigen zu Tode
Roman Polanskis Vergewaltigungsopfer fordert Ende der Strafverfolgung
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132%


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?