27.01.11 16:12 Uhr
 297
 

Baden-Württemberg: Ehefrau schlug ihren Mann mit Besen ins Genick

Am gestrigen Mittwoch griff in Fellbach eine 45-jährige Frau nicht zum sprichwörtlichen "Nudelholz", sondern zum Besen, um damit während einer Auseinandersetzung ihren Ehemann zu traktieren.

Die Ehefrau schlug ihren Partner mit dem Besenstiel auf die Hände sowie in das Genick.

Nun soll die rabiate Ehefrau laut Polizeiangaben möglicherweise aus der ehelichen Wohnung verwiesen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Schlag, Ehe, Ehefrau
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen