27.01.11 15:39 Uhr
 2.902
 

Fledermaus verschläft Tag in fleischfressender Pflanze

Einer erstaunlichen Überlebenspraxis von Fledermäusen sind Forscher aus Würzburg in Borneo auf die Spur gekommen. Die Forscher fanden Hardwick-Wollfledermäuse ungewöhnlich häufig tagsüber in einer fleischfressenden Kannenpflanze vor.

Die Schlafmöglichkeit ermöglicht die Pflanze aber nicht durch Zufall, wie die Forscher herausfinden konnten. Denn im Kot der Fledermäuse finden sich nützliche Stickstoffverbindungen, die wichtig für das Überleben der Pflanze sind.

Interessanterweise rutschen normalerweise Insekten an der rutschigen Innenwand der Pflanze ins Innere, wo diese im Verdauungssaft zersetzt werden. Stattdessen fanden Forscher aber Fledermäuse, teilweise sogar Muttertiere mit Kindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Natur, Pflanze, Biologie, Fledermaus
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2011 15:46 Uhr von Wolfi4U
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
überschrift: passt nicht zum text
Kommentar ansehen
27.01.2011 17:18 Uhr von exekutive
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@Wolfi4u: Genau!
Denn hier handelt es sich um eine kotfressende Pflanze
(laut text)
Kommentar ansehen
27.01.2011 18:26 Uhr von BigLemz
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Hihi: haha hoho
Kommentar ansehen
27.01.2011 20:09 Uhr von Friedbrecher
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@exekutive: Die Pflanze frisst auch Fleisch (Insekten). Pflanzen tun das, um eine Stickstoffunterversorgung zu kompensieren. Wenn sich aber auch Fledermäuse in den Kannen ausruhen und dort ihren Kot hinterlassen (der bekanntlich ein guter Dünger ist), ist das der Pflanze auch recht. Hauptsache der Stickstoff fließt. ;-)
Kommentar ansehen
27.01.2011 21:34 Uhr von Wolfi4U
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich meine: Der Titel liest sich so wie wenn Ich jez ne Fledermaus in nem Video sehe, die einfach nen Tag lang nach ner Alk. Party in ner Fleischfressenden Pflanze schläft.

http://www.youtube.com/...

Wäre der Titel: Spezielle-Fledermausart schläft tagsüber in Fleischfressenden Pflanzen....
Kommentar ansehen
27.01.2011 22:17 Uhr von DerN1cK
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Spezielle-Fledermausart schläft tagsüber in Fleischfressenden Pflanzen.... "

Spezielle Fledermausart? Du bist einer derjenigen, der besser beim Newsschreiben die Überschrift 1:1 aus der Quelle kopiert
Kommentar ansehen
28.01.2011 09:36 Uhr von Wolfi4U
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und: du bist derjenige der mir am besten sagt wo er wohnt damit er mal ein paar auf die Backen bekommt.

Das war ein Beispiel du Korinthenkacker....= Des Verständnisses wegen.

Werd Ich hier schon von virtuellen Kindern abgefuckt. Wo kommen wir denn da hin....?!

[ nachträglich editiert von Wolfi4U ]
Kommentar ansehen
28.01.2011 18:46 Uhr von DerN1cK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Wolfi4U: Nicht kritikfähig, hm?
So wie Du schreibst bist Du jünger oder zumindest unreif. ;)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?