27.01.11 15:12 Uhr
 210
 

Trotz Dementi: Neue Hinweise zum "Facebook-Phone"

Erst vor kurzem hat Facebook die Entwicklung eines Smartphones unter dem Namen des Sozialen Netzwerkes dementiert. Dennoch sind nun weitere Hinweise auf eine solche Entwicklung aufgetaucht. So soll sich eine Fokusgruppe von Facebook mit einem neuen Smartphone beschäftigten.

Dies soll zwar nicht unter den Namen "Facebook Phone" laufen, enthält aber neue Anpassungen, wie einen Facebook-spezifischen Posteingang und Newsticker. Auch von anderer Stelle gibt es Hinweise auf ein "Facebook Phone".

Aus Fernost wird berichtet, dass HTC an Smartphones mit Facebook-Branding arbeitet. Wichtigste Neuerung soll angeblich die umfassende Unterstützung von Apps und Games des Sozialen Netzwerkes sein.


WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Facebook, Smartphone, HTC, Dementi
Quelle: www.betabuzz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?