27.01.11 14:27 Uhr
 187
 

Chevy-Volt-Stückzahl soll auf 120.000 verdoppelt werden

Von aktuell 60.000 auf 120.000 Fahrzeuge im Jahr 2012 will der Mutterkonzern General Motors (GM) die Stückzahl des Chevrolet Volt erhöhen.

Der Zwillingsbruder des Opel Ampera soll nicht zuletzt deshalb in erhöhter Stückzahl produziert werden, da GM seinen Flottenausstoß an CO2 drastisch senken muss. Zum Problem könnten die benötigten Autoakkus werden, die womöglich nicht in der benötigten Stückzahl geliefert werden können.

Wenn doch, dann könnten sich die Preise für die Batterien für andere Hersteller positiv entwickeln, was zu günstigeren Fahrzeugpreisen führen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: greenmotorsblog
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Elektroauto, Chevrolet, Volt, Green Car
Quelle: www.greenmotorsblog.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?