27.01.11 13:58 Uhr
 1.704
 

USA: Rätsel um herrenloses Klavier gelöst

Das Klavier, das seit geraumer Zeit auf einer Sandbank in Miami für Aufruhr gesorgt hat, konnte nun den "Besitzern" zugeordnet werden.

Billy und Anais Yeager, ein Künstlerpaar, das sich aufs Filmen konzentriert, hat gegenüber der "Miami New Times" gestanden, dass sie hinter der Aktion stecken.

Grund dafür sollte laut Eigenaussage der Protest gegen die "Eitelkeit" der Stadt Miami sein. Laut den beiden wollten sie sich zuerst gar nicht stellen, haben es aber nachher aufgrund des großen Medieninteresses trotzdem getan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stevemosi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Kunst, Rätsel, Miami, Klavier, Flügel
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2011 13:58 Uhr von stevemosi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Komischerweise hat das Pärchen Yeager gerade den dritten Teil einer Filmserie zu promoten.
Naja, so spart man Werbekosten!
Kommentar ansehen
27.01.2011 14:24 Uhr von Holy-Devil
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern (oder vorgestern?) hat sogar noch jemand zu der News geschrieben, es sind sicher Künstler die dahinter stecken.
Kommentar ansehen
27.01.2011 15:28 Uhr von TieAss
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Eigentlich wollten Sie sich erst garnicht stellen: Doch dank des Medieninteresses hat der künstlerische Ansatz doch dem Geld für Interviews weichen müssen.
Kommentar ansehen
27.01.2011 15:29 Uhr von GenGemuese
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich heutzutage: alles künstler nennen darf o.O
Kommentar ansehen
27.01.2011 15:35 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
na klar: so ein ding einfach hinstellen und abwarten.
wenn es keine sau juckt, hat man sich kritik erspart.
wenn es gut ankommt, erntet man das lob.
sehr eierlos
Kommentar ansehen
27.01.2011 16:01 Uhr von httpkiller
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@GenGemuese: Was heisst hier heutzutage? Das war schon immer so.
Kommentar ansehen
28.01.2011 12:27 Uhr von Dennis112
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also heute kam im Radio dass sie den Flügel eigentlich anzünden wollten und dass dann filmen. Aber da sich dann rausstellte dass er nicht brennbar war haben sie ihn stehen lassen und sind wieder gefahren.
Kommentar ansehen
29.01.2011 05:03 Uhr von Jerryberlin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt euren Sperrmüll: auf die Strasse und erklärt ihn zum Kunstobjekt ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?