27.01.11 13:08 Uhr
 199
 

Tennis: Nach Rafael Nadal nun auch Roger Federer bei Australian Open ausgeschieden

Nachdem am vergangenen Mittwoch die Nummer Eins der Weltrangliste, Rafael Nadal, aufgrund von physischen Rückschlägen von dannen ziehen musste, folgt ihm nun auch noch Roger Federer.

Federer verlor das Halbfinale gegen den Serben Djokovic in drei Sätzen mit 6:7, 5:7 und 4:6. Die Deutlichkeit des Ergebnisses gibt nicht den tatsächlichen Matchverlauf wieder. Das Match war über knapp drei Stunden mehr als hart umkämpft gewesen.

Somit wird vorläufig nichts aus dem 17. Grand-Slam-Titel des größten Tennisspielers aller Zeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stevemosi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Tennis, Australian Open, Roger Federer, Rafael Nadal
Quelle: www.blick.ch