27.01.11 08:54 Uhr
 270
 

USA: Großer Waran versetzte Bewohner einer US-Stadt in Aufregung

In der im US-Bundesstaat Kalifornien gelegenen Stadt Riverside waren Passanten in heller Aufregung. Grund für diese Aufregung war ein 1,5 Meter langer Waran, der durch die Straßen streifte.

Ein Veterinäramtssprecher sagte: "Die Bewohner sind ausgeflippt, weil das Tier wie Godzilla den Bürgersteig entlang gelaufen ist."

Als das Tier dann mit einer Schlinge eingefangen wurde, ließ es sich zunächst einiges gefallen. Doch dann wehrte es sich doch. Mit Hilfe der Polizei konnte der Waran dann in einem Hunde-Käfig abtransportiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Stadt, Aufregung, Bewohner, Waran, Riverside
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2011 10:53 Uhr von frozen_creeper
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bescheuert einige Menschen reagieren, nur weil sie einen Waran frei rum laufen sehen...
"wie Godzilla"... Hallo? Die japanische Riesenechse ist doch bei weitem größer als 1,5 Meter... Stupid white men...
Kommentar ansehen
28.01.2011 00:55 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ruck zuck hätte die den: nen par kugel in den körper geballert...
Kommentar ansehen
10.03.2011 14:35 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Norweger123: Was will uns Dein Beitrag sagen? Wer ist "die"?
Die Polizisten ja anscheinend nicht, denn die haben den Waran so eingefangen.
Die Passanten auch nicht, denn als die Polizei eintraf, war der Waran unversehrt.
Wer also sind "die"??

Und wer ist "den"?
Wenn Du den Waran meinst, dann müsste es "dem" heissen.
(Wenn Du wirklich Norweger bist, dann sei Dir das verziehen).
Es müsste übrigens "ein paar Kugeln" heissen.

Und das führt mich zur letzten Frage:
Warum sollten sie dem Waran ein paar Kugeln in den Körper ballern? Wozu?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?