27.01.11 06:32 Uhr
 4.785
 

Sony aktualisiert Firmware der PS3 auf Version 3.56

Sony hat eine neue offizielle Firmware für seine NextGen-Konsole "PlayStation 3" veröffentlicht. Die neue Firmware mit der Versionsnummer 3.56 sei nur ein kleines Update, das einen Sicherheitspatch einspiele, so die Erklärung aus dem offiziellen "PlayStation"-Blog.

Bereits kurz nach der Aktualisierung durch Sony berichten Hacker von ersten Veränderungen gegenüber der vorhergehenden Version und haben offenbar bereits den neuen Sicherheitsschlüssel entdeckt.

An Besitzer einer Jailbreak-Konsole geben die Programmierer den Rat, man möge seine Konsole derzeit nicht aktualisieren, weil sie das Ausführen von so genannten Homebrew-Anwendungen vereiteln würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tokitok
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Sony, PS3, Firmware, Jailbreak
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2011 06:32 Uhr von Tokitok
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das Katz- und Maus-Spiel oder das Rennen zwischen dem Hasen und dem Igel hat also begonnen. Merkwürdig ist es freilich, dass Sony versucht die Hacker vor Gericht zu ziehen und Microsoft andererseits George Hotz bspw. ein "Windows Phone 7" schenkt, damit er es auf potenzielle Lücken hin untersuchen kann.
Kommentar ansehen
27.01.2011 08:17 Uhr von Forckbeard
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Selbst Microsoft: Hat inzwischen erkannt wie wichtig Opensource und White Head Hacker sind. Man sehe nur wie sich der Wert von Kinect dank opensource Treibern erhöht hat oder was so ein w7 Phone für einen Hacker an Imagegewinn bringt. Da sollte Apple vielleicht mal Nachhilfe nehmen ;-)
Kommentar ansehen
27.01.2011 09:14 Uhr von Stiffler2k4
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube, dass jeder Hacker für Updates bzw. Hack-Fixes dankbar ist. Denn ein Fix bedeutet für ihn neues Futter!

[ nachträglich editiert von Stiffler2k4 ]
Kommentar ansehen
27.01.2011 09:35 Uhr von maretz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Forckbeard: Das schon schlecht wenn man mal wieder nen Kommentar verzapft indem man ohne Ahnung auf jemanden rumschimpft...

Denn zumindest als ich das letzte mal nachgesehen habe war die PS3 noch von Sony... Aber ich vermute du wolltest grad mal mit deinem Verweis auf Apple das iPhone runtermachen, oder? Macht ja auch keinen großen Unterschied - hauptsache rauspusten....
Kommentar ansehen
27.01.2011 12:26 Uhr von farm666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gezwungen! Und wenn man sich online anmelden will, MUSS man zuvor die aktuelle version installieren. Playstation meint man könne sich die gewohnheiten und abhängigkeiten des benutzers verlassen.
Kommentar ansehen
27.01.2011 13:28 Uhr von Odino
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie mich das aufregt Das Sony seine Konsole schützen möchte ist verständlich aber dazu jetzt alle 2 Woche ein Update raus zu hauen, wo jede Aktulaisierung rund 20-30 Minuten dauert....unmöglich.
Kommentar ansehen
28.01.2011 13:41 Uhr von UICC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das beste ist, das CoD Cheater am laufenden Band gebannt werden. Yeahhhhhhhh. Sony made it.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?