26.01.11 21:38 Uhr
 97
 

Fußball/DFB-Pokal: Der MSV Duisburg steht erstmals seit 13 Jahren im Halbfinale

In einem DFB-Pokal-Viertelfinal-Spiel besiegte am Mittwoch der MSV Duisburg den 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (1:0). 20.000 Besucher sahen die Partie.

Die Tore für die Gastgeber erzielten Branimir Bajic in der 36. Minute und Goran Sukalo in der 58. Minute.

Damit stehen die Duisburger erstmals seit 1998 wieder in einem Pokal-Halbfinale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB-Pokal, Halbfinale, 1. FC Kaiserslautern, MSV Duisburg
Quelle: www.merkur-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2011 22:21 Uhr von Floxxor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt noch gegen Cottbus und dann im Finale durch die Bayern in die Europaleague ;-)
Kommentar ansehen
27.01.2011 21:41 Uhr von CommanderRitchie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TOP !! TOP !! TOP !! Jeah ........ super Spiel, schöne Tore, Klasse Sieg !!

So wird das was mit Liga 1 !!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?