26.01.11 17:52 Uhr
 212
 

Fußball: BVB-Star Shinji Kagawa bricht sich den Mittelfuß - Saisonende droht

Der 21-jährige Mittelfeldspieler von Bundesligist Borussia Dortmund hat sich im Halbfinale des Asien-Cups verletzt (ShortNews berichtete).

Nun stellte sich bei einer genaueren Untersuchung heraus, dass es sich bei der Verletzung um einen Bruch des rechten Mittelfußes handelt.

Damit droht Kagawa für die komplette Rückrunde auszufallen. BVB-Pressesprecher Schneck versprach, Kagawa so schnell wie möglich zurück nach Deutschland zu holen. Vorstandschef Watzke zeigte sich geschockt.


WebReporter: mrbasket
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Star, Verletzung, Bruch, Shinji Kagawa, Mittelfuß
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Shinji Kagawa schreibt bewegenden Blog-Text über Anschlag
Fußball/Asien Cup: Shinji Kagawa verschießt Elfmeter - Japan ausgeschieden
Fußball/Asien Cup: Shinji Kagawa bringt Japan ins Viertelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2011 17:58 Uhr von Copak
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Verdacht auf Mittelfußbruch: "Heute hat uns der japanische Verband darüber informiert, dass sich Shinji am Dienstag verletzt hat und der Verdacht auf einen Mittelfußbruch besteht"

Noch ist nix bestätigt.
Kommentar ansehen
26.01.2011 20:11 Uhr von HBeene
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Na vielleicht kommt jetzt ein DEUTSCHER! Alle loben Dortmund das sie die jungen Spieler spielen lassen, aber ich sehe die Verpflichtung eines Japaners anstatt auf die eigene Jugend zu setzten! (die wohl den Deutschen Pass hat und für die Deutsche Nationalmannschaft spielberechtig ist)

Hoffentlich bekommt die deutsche Jugend jetzt mal ne Chance!

Zum Thema Nationalmannschaften, deren Notwendigkeit und Verletzungsgefahr sag ich jetzt mal nix...aber das dürfte seit Robben wohl klar sein!
Kommentar ansehen
26.01.2011 21:08 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ HBeene: deine kommentare sind meisten einfach nur bescheuert...
Kommentar ansehen
26.01.2011 21:31 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nachtrag: zur news:
ganz dortmund und japan (und noch viel mehr) drücken ihm die daumen für eine schnelle genesung...
Kommentar ansehen
27.01.2011 06:14 Uhr von spencinator78
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
also: ich drücke hier gar keinem die Daumen. Vll geht ja Dortmunds Abstieg von der Tabellenspitze nun etwas schneller ohne ihn, hehe. Greets
Kommentar ansehen
27.01.2011 08:41 Uhr von S0u1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sehr, sehr schade ich mag den Kerl echt, spielt einen schönen Fußball ... und momentan auch ne Hammersaison.
Da ist so ne Verletzung richtig bitter ...
Genau wie bei dem Hamburger (dessen Namen mir jetzt nicht einfällt). 9 Tore in der Vorbereitung, und im letzten Vorbreitungsspiel ne schwere Verletzung ... sowas ist richtig bitter .

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Shinji Kagawa schreibt bewegenden Blog-Text über Anschlag
Fußball/Asien Cup: Shinji Kagawa verschießt Elfmeter - Japan ausgeschieden
Fußball/Asien Cup: Shinji Kagawa bringt Japan ins Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?