26.01.11 17:28 Uhr
 81
 

Saab ruft 9-3 Cabrios aus 2010 zurück

Saab ruft alle 9-3 Cabrios zurück in die Werkstatt, die im Jahr 2010 gebaut wurden.

Grund für den Rückruf ist eine Feder am Einstellmechanismus des Beifahrersitzes, die aufgrund eines Verarbeitungsfehlers schnell bricht.

Aus Deutschland müssen allerdings nur 15 Fahrzeuge in die Werkstatt. Die betroffenen Fahrzeugnummern liegen zwischen A6000005 und A6000194


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MissBling
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rückruf, Cabrio, Werkstatt, Saab, Feder
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?