26.01.11 14:00 Uhr
 1.339
 

Britischer Soldat hinterlässt Heiratsantrag auf falschem Anrufbeantworter

Ein unbekannter britischer Soldat hat seiner Freundin einen Heiratsantrag auf einem Anrufbeantworter hinterlassen - dummerweise jedoch die falsche Nummer gewählt.

So staunte eine 44-jährige Mutter dreier Kinder nicht schlecht, als sie die Nachricht abhörte. In der Nachricht sagte der Mann zudem, dass es ihm erst möglich sei, in einem Monat wieder anzurufen.

Adressiert ist die romantische Botschaft an eine "Samantha". Die Mutter hat diese Nachricht nun öffentlich gemacht, in der Hoffnung, die richtige Braut zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Soldat, Hochzeit, Heirat, Antrag, Heiratsantrag
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2011 15:28 Uhr von Rex8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, er muss ja eh einen Monat auf die Antwort warten, daher haben sie genug Zeit die Braut zu finden^^
Kommentar ansehen
26.01.2011 17:04 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr Romantisch nächstes mal doch lieber über SMS, damit zeig man seine wahren Gefühle. Vllt noch ein paar smilies dazu :p

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?