26.01.11 13:13 Uhr
 373
 

Schweiz/Davos: Ein"Stehplatz" beim WEF kostet rund 68.000 Franken.

Wer am derzeit stattfindenden Weltwirtschaftsforum in Davos gern teilnehmen möchte, sollte schon über genügend Kleingeld verfügen. Ein Journalist der "New York Times" erkundigte sich über die Kosten bei mehreren Wirtschaftsbossen.

Um überhaupt dabei sein zu dürfen, bedarf es erst einmal einer Einladung. Die Kosten für Clubmitglieder belaufen sich dabei um die 50.000 Schweizer Franken. Dazu kommen noch 18.000 Franken für die Eintrittskarte. Damit hat man den Status eines Zuschauers.

Wer mehr möchte, zahlt zusätzlich 130.000 Franken und bekommt den Rang eines "industriellen Teilhabers". Wer nicht gern allein ist, hat noch die Option zum "industriellen Partner", für weitere 250.000 Franken. Dazu kommen dann lediglich noch die Eintrittspreise für zwei Personen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kosh67
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Kosten, Davos, Stehplatz, WEF
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab