26.01.11 13:10 Uhr
 890
 

Honduras: Frau wird 16 Kilogramm schwerer Tumor entfernt

María del Carmen Aguilar aus Honduras hatte zwei Jahre lang einen Tumor im Eierstock ertragen. Wegen finanziellen Schwierigkeiten ging sie nicht zum Arzt.

Nun hatte sie genügend Geld gesammelt und wurde in einer zweistündigen Operation endlich von dem Tumor befreit, der zwar nicht bösartig war, aber 16 Kilogramm wog.

Die 51-Jährige fühlt sich nun erleichtert und es geht ihr wieder gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Kilogramm, Tumor, Honduras
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2011 18:00 Uhr von SubSeven1337
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bild oder fake

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?