26.01.11 09:48 Uhr
 210
 

Paris Hilton und Lindsay Lohan wollen für guten Zweck in den Boxring steigen

Die 24 Jahre alte US-amerikanische Darstellerin Lindsay Lohan und die 29-jährige Hotelerbin Paris Hilton haben die Absicht, für karitative Zwecke gegeneinander zu boxen. Die beiden Prominenten wollen je 500.000 US-Dollar mithilfe des Boxkampfs spenden.

Wie aus der Mitteilung des im kalifornischen Hollywood befindlichen Boxorganisationsförderer Damon Feldman hervorgeht, kommt der Erlös einer Antidrogen- sowie Antialkoholkampagne zugute. "Wir nennen es den Kampf der bösen Mädchen von Hollywood", sagte Damon Feldman.

Weiter meinte er, dass Lindsays Vater, Michael Lohan, seiner Tochter als Trainer beiseite stehen könnte. Lindsays Vater wäre im "Celebrity-Boxen" bislang unbesiegt. Beim Boxkampf zwischen Lindsay und Paris tragen die "Boxkämpferinnen" Boxhandschuhe, die kissengroß sein werden.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Hollywood, Boxen, Paris Hilton, Lindsay Lohan
Quelle: www.sex-up.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2011 10:10 Uhr von Holy-Devil
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nackt: Nackt sicherlich ne Idee.
Kommentar ansehen
26.01.2011 10:15 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Daumen hoch! Gut, und ausfürlich geschrieben!
Kommentar ansehen
26.01.2011 10:25 Uhr von Habitalimus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre besser, sie spenden gleich 1 Mio., dann besaufen sie sich hald einmal nicht und es hat jeder was davon...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?