26.01.11 06:36 Uhr
 1.854
 

Fulda: Zugführer klettert aus Triebwagen auf Bahngleise und uriniert gegen ICE

In Fulda in Hessen hat sich jetzt ein Lokführer auf kuriose Art und Weise erleichtert.

Nachdem er anscheinend dringend aufs Klo musste, ging ein Lokführer jedoch nicht ins WC des eigenen ICE-Zugs. Stattdessen kletterte er aus dem Triebwagen und fing inmitten des belebten Bahnhofs an, gegen den Zug zu urinieren.

Die Bahn äußerte sich dazu jedoch nur spartanisch. "Triebfahrzeugführer können Toiletten in den Bahnhöfen nutzen, bei Personenzügen natürlich auch die Toiletten in dem Zug", sagte ein Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bahn, ICE, Gleis, Fulda, Urinieren
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2011 06:59 Uhr von bigpapa
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Komische Bahn: Wieso die in so ein großen Triebwagen kein Platz haben für eine Camping-Klo muss mir mal einer erzählen.

Ich möchte jedenfalls keine Lok fahren wenn mir die Blase drückt. Dann ist nämlich meint Konzentration völlig weg.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
26.01.2011 08:29 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Bigpapa: Wenn dir beim kleinsten Harndrang schon die Konzentration schwindet, dann gute Nacht.

Extra für dieses Bedürfnis hat die Bahn in fast allen größeren Bahnhöfen Pufferzeiten eingebaut (Natürlich nicht nur zum Pinkeln aber auch) so dass der Lokführer problemlos das Klo aufsuchen kann. Der Busfahrer hat übrigens auch kein Klo an Bord, was macht er nur?
Kommentar ansehen
26.01.2011 08:37 Uhr von aaargh
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ey Leute mein Hund hat letztens in die Wiese gekackt. ach ja, und ich habe letztens an der Autobahn an einen Busch gepieselt. Will nicht jemand ne News drüber schreiben?

Kein Wunder, dass die Bahn da so verhalten reagiert - ich würde mir da als zuständiger Mitarbeiter jedenfalls meinen Teil denken.

*Blick auf Autor werf* achsoooo, was schreib ich eigentlich groß Kommentare. Ich warte immernoch auf Möglihkeit, bestimmte Quellen und Autoren ausblenden zu können. Macht mal hinne, ihr SN-Betreiber!
Kommentar ansehen
26.01.2011 09:05 Uhr von Danymator
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Zugführer . . . . . . ist nicht gleich Lockführer. Oder sehe ich das falsch!?
Kommentar ansehen
26.01.2011 09:32 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Danymator: Da hast du natürlich vollkommen Recht:)

Tatsächlich handelt es sich um einen Lokführer, der Zugführer sitzt nämlich bei den Passagieren und kontrolliert die Tickets :)

Naja BILD als Quelle, da muss man schonmal Abstriche machen
Kommentar ansehen
26.01.2011 10:40 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht waren ja die Bremsen vereist :)
Kommentar ansehen
26.01.2011 11:36 Uhr von superschiri
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Danymator: Genau genommen ist es der "Eisenbahnfahrzeugführer", dieser bracht zum führen, jetzt kommt unnützes Wissen mit dem man angeben kann, einen "Eisenbahnfahrzeugführerschein"...
Kommentar ansehen
26.01.2011 12:08 Uhr von psychohygiene
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich: wor der augfressen auf de lok ! villeicht wor jo wos defekt !
Kommentar ansehen
26.01.2011 14:06 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube der hatte einen argen Drang zu pinkeln. Man frage sich mal, was besser ist - mit verpinkelter Hose durch den Bahnhof zu laufen, oder gegen den Zug zu pinkeln.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?