26.01.11 06:18 Uhr
 537
 

DFB-Pokal: Der 17 Jahre alte Julian Draxler schießt den FC Schalke 04 ins Halbfinale

Im DFB-Pokal-Viertelfinale besiegte der FC Schalke 04 am Dienstagabend den 1. FC Nürnberg mit 3:2 (2:2, 1:2). Die Blau-Weißen stehen damit im Halbfinale, das am 1. und 2. März durchgeführt wird.

Das "Goldene Tor" für die Gelsenkirchener erzielte der erst 17 Jahre alte Julian Draxler in der letzten Minute der Verlängerung. Der Youngster war erst kurz zuvor von Trainer Felix Magath eingewechselt worden.

In der ersten Halbzeit hatte Julian Schieber die Nürnberger in der 4. Minute in Front gebracht. Zehn Minuten später traf Mario Gavranovic zum Ausgleich. In der 32. Minute sorgte Schieber erneut für die Führung der Gäste. Ivan Rakitic traf in der 58. Minute zum erneuten Ausgleich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Halbfinale, Julian Draxler
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Julian Draxler hält Kritik an seinem Paris-Wechsel für "unanständig"
Fußball: Julian Draxler wechselt wohl zu Paris St. Germain
Fußball: Julian Draxler will gegen Vereinswillen den VfL Wolfsburg verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2011 09:10 Uhr von Habitalimus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
sogar ich als Österreicher war begeistert von dem Typ,... Klasse
Kommentar ansehen
26.01.2011 10:21 Uhr von Sonric
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
siehste: Jund und wild ist nicht schlechter wie "alt" und gestanden
Kommentar ansehen
26.01.2011 11:25 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich fliegen sie im Halbfinale raus! Freut mich für Magarth, freut mich für Draxler...aber Schalke hat das nicht verdient!

Die sollen nächstes Jahr mal schön nur National spielen, vielleicht wirds dann was mit dem Titel!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Julian Draxler hält Kritik an seinem Paris-Wechsel für "unanständig"
Fußball: Julian Draxler wechselt wohl zu Paris St. Germain
Fußball: Julian Draxler will gegen Vereinswillen den VfL Wolfsburg verlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?