25.01.11 20:40 Uhr
 304
 

Kitzingen: Deutsche Fastnachtsmuseum muss schließen

Das Deutsche Fastnachtsmuseum in Kitzingen muss wegen mangelnder Brandschutzvorsorge vorerst geschlossen werden. Grund sind unter anderem fehlende Sprinkleranlagen.

Die Kosten für den nachträglichen Einbau werden schätzungsweise bei 325.000 Euro liegen. Neben einer neuen Sprinkleranlage soll das Museum auch einen Rauchabzug sowie feuerfeste Zwischendecken und Ausstiegsluken für den Brandfall erhalten.

Der Umbau soll zum Jahresende abgeschlossen werden. Mit dem Auslagern der Museumsschätze sollen die Gegenstände in der Umbauphase geschützt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sicherheit, Brand, Schutz, Schließung
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?