25.01.11 20:11 Uhr
 916
 

Kölner Dom erhielt Paket mit Taschenwärmern aus China

Unter der postalischen Adresse Domkloster 4, 50667 Köln befindet sich der Kölner Dom. Das Gotteshaus erhielt neulich ein überraschendes Paket aus China. Inhalt des Pakets waren Taschenwärmer für frierende Gottesdienstbesucher.

Trotz einfachster Adresse "Cologne Cathedral" kam das Paket in der rheinischen Stadt an. Die Idee hatte eine Firma aus der chinesischen Stadt Xiamen.

"Den Kölner Dom kennt doch nun wirklich jeder - weltweit", berichtet Matthias Deml von der Dombauhütte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Paket, Dom, Kölner Dom
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 22:26 Uhr von Nyze
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sogar die Chinesen denken mehr an die Deutschen, als die Deutschen selbst, auch wenn das werbung sein sollte.... Respekt, ganz ehrlich...
Kommentar ansehen
25.01.2011 22:32 Uhr von Mathew595
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
immerhin: man redet gutes über China.
Kommentar ansehen
26.01.2011 16:02 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich möchte jetzt jetzt hier nicht hetzen. Was da die Cinesen veranstaltet haben, ist feinste Werbung. Aber mal sehen wie lange die Dinger halten. Habe als ich mir in Thailand einen Fernseher für ca 500 € gekauft habe ein Werbegeschenk von ca 100 € bekommen. Ein IPhone made in China. Nach 2 Monaten funktionierte das Ding nicht mhr und im Telefonladen haben sie nur den Kopf geschüttelt und mir empfohlen das Sing zu entsorgen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?