25.01.11 19:12 Uhr
 6.120
 

Filmproduzent Bernd Eichinger ist gestorben

Wie heute bekannt geworden ist, ist der Filmproduzent Bernd Eichinger im Alter von 61 Jahren verstorben.

Nach Angaben der Bildzeitung erlitt Eichinger einen Herzinfarkt bei einem Essen im Familienkreis. Eichinger war mit Ehefrau Katja verheiratet und hinterlässt eine Tochter.

Zu Eichingers großen Produktionen gehört die "Die unendliche Geschichte" oder "Der Name der Rose".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Hollywood, Herzinfarkt, Produzent, Bernd Eichinger
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 19:16 Uhr von DieHunns
 
+3 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2011 19:16 Uhr von Saftkopp
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
Ich finde seinen Verlust auch sehr traurig.
R.I.P.
Kommentar ansehen
25.01.2011 19:20 Uhr von midgetpirate
 
+37 | -10
 
ANZEIGEN
komische Formulierung: "Eichinger war mit seiner Ehefrau Katja verheiratet.." mit wem sollte er denn sonst verheiratet sein? Oo
Kommentar ansehen
25.01.2011 19:30 Uhr von Don_Vito
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@midgetpirate: heutzutage kann mann nie wissen.

Einer der wenigen deutschen Produzenten die auch im Ausland sehr erfolgreich waren (Name der Rose).
Sehr traurig. R.I.P
Kommentar ansehen
25.01.2011 19:34 Uhr von crzg
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
schade: war ein guter mann!

rip
Kommentar ansehen
25.01.2011 19:35 Uhr von TheBearez
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
ohne worte ok vllt. doch

R.I.P.
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:02 Uhr von RMK
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Weils passt: http://www.youtube.com/...

R.I.P

Er war übrigens Produzent der unendlichen Geschichte nach Michael Endes Vorlage
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:04 Uhr von BK
 
+8 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:14 Uhr von mr.ko
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
_______________§§§§§§§§§
_____________§§§§_____§§§§
_____________§_§§__§§§§§§§§
_____________§___§§§__§§§_§§§§
_____________§_____§§§§______§§
_____________§______§§______§
_____________§_______§§____§
_____________§_______§§___§
_____________§_______§§__§
_____________§§§§§§§§§§§§
_____________.§§§§§§§§§§
______________§§§§§§§
______________..§§§,
______________§§§§
______________§§
___§_________§§
___§§_______§§
__§§§§______§§
_§§§§§§____§§
§§§§§§§___§§§
§§§§§§_§§§§§§
_§§§§§§§§§§§§
_____§§§§§§§
______§§§§
______§§
__§___§
___§_§§
____§§
____§§
____§§_Mein
____§§
____§§_tiefstes
____§§
____§§_Beileid
____§§
____§§
____§
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:17 Uhr von JustMe27
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
RIP Bernie! Kannte ihn persönlich, habe von 2000-2003 bei Constantin Film gearbeitet, und er war wirklich nett, trotz dem Stress, den das Filmgeschäft erzeugt! Seine Angestellten waren ihm wichtig, und er hat immer nach Möglichkeiten gesucht, sie zu fördern, sei es seine Sekretärin oder der kleinste Lagerist. Ruhe in Frieden!
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:40 Uhr von TheBearez
 
+3 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:42 Uhr von LocNar
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
OMG einer der wirklich Großen aus Deutschland.

traurig, dass er uns schon im Alter von 61 Jahren verlassen musste.

Vor ca. 2 Jahren kam eine 4-stündige Doku über Bernd Eichinger auf VOX, mich hat der Mann fasziniert (nein, ich bin nicht schwul).

Ein Überblick über die Filme, bei denen er seine Finger im Spiel hatte findet ihr hier :

http://www.imdb.com/...

R.I.P.
Kommentar ansehen
25.01.2011 21:26 Uhr von neisi
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Weeerner ! Damals in der Berufsschule war Werner Beinhart Kult.
"Ein Glück, morgen ist Berufsschule" der Dauerbrenner...
Sehr schade.
Kommentar ansehen
25.01.2011 21:37 Uhr von barflyy
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
pfui: Na Hauptsache Til Schweiger und Konsorten geben schon ihren Scheiß dazu:

http://www.glamour.de/...
Kommentar ansehen
25.01.2011 22:13 Uhr von munkmill
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@barflyy: Ja, Beileidsbekundungen sind ganz doll übel. Und gibst Du nicht auch grad Deinen Senf dazu?
Kommentar ansehen
26.01.2011 01:09 Uhr von Costaa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja: seine kollegen haben im Fernsehr vorhin über seinen tod nicht gerade getrauert !

Weder trähnen oder sonstiges!
Kommentar ansehen
26.01.2011 07:15 Uhr von xeniu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
er kam: aus der Stadt (Neuburg/Donau) in Bayern, wo ich derzeit wohne. Die Leute reden hier von nichts anderem!

Bernd Eichinger war einer der Deutschen, die es in der Filmbranche weit nach oben geschafft haben und trotzdem hatte er die Zeit gefunden ein paar mal seinen Heimatort zu besuchen.

Ruhe in Frieden (Rest in Peace)!
Kommentar ansehen
26.01.2011 07:25 Uhr von Luciferhawk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man Das erste was ich heute morgen gelesen habe, gleich sowas. Er hat über 30 Jahre sehr gute Arbeit geleistet und ich behaupte einfach mal, dass jeder schon mal einen Film gesehen hat, an dem er beteiligt war!

Einer der wenigen, die es in Hollywood zu etwas gebracht haben und sich den Respekt vieler Schauspieler, Kollegen etc..hart erarbeitet hat.

Vergessen wird er denke ich nicht, seine Filme werden noch ein paar Generationen beglücken!

Ruhe in Frieden!
Kommentar ansehen
26.01.2011 12:00 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bernd,du warst Spitze. Ratzinger freud sich.
Wer Verbrechen der Kirche verfilm, gehört für ihn ins Fegefeuer.
Wieder ein Guter ,der viel zu früh verstorben ist.
Kommentar ansehen
26.01.2011 17:10 Uhr von backuhra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jalapeno: Mach dir nix draus, habe all deine Troll-Kommentare schon bei shortnews gemeldet. Man wird sich bald sehr intensiv um dich kümmern. ;-)
Kommentar ansehen
26.01.2011 19:23 Uhr von Habitalimus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat den, Film geatmet hieß es über ihn. Tolle Filme, toller Mensch.
Kommentar ansehen
27.01.2011 15:24 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jalapeno: Halt doch einfach mal den Rand, wenn es nicht angebracht ist! Es ist nicht an Dir, zu entscheiden, worüber andere Betroffenheit zeigen! Mir und meiner Familie zum Beispiel geht sein Tod nahe, weil wir ihn seit ca. 1980 kannten, also sage ich das auch! Und antworten würde ich dir per PM auch nicht, weil Du nur sinnlos provozierst, und das gar keine weiteren Antworten mehr wert ist! Also sage ich ab diesem Kommentar auch hier nix mehr dazu, egal, was du noch an Wortmüll produzierst...

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
27.01.2011 15:42 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jalapeno: Da du die Frage in fairem Tonfall stellst (sogar fairer als ich, gebe ich offen zu!) gibts Antwort. Dazu kann ich dir nur sagen, dass ich den Tod jeder Person, die ich mag, ob prominent oder persönlich bekannt oder wie hier beides, eben bedauere. Um unbekannte Tote trauert sich schwerer, auch wenn mir jedes Hungeropfer oder jeder Kriegstote genauso leid tut.
Kommentar ansehen
27.01.2011 16:38 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jalapeno: Musst dich nicht entschuldigen, ich hab zuerst in den Wald gebrüllt...

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?