25.01.11 18:31 Uhr
 239
 

England/Umfrage: Der stressigste Zeitpunkt einer Woche ist Dienstags um zehn Uhr

Eine Umfrage unter 3000 Briten hat ergeben, dass Arbeitnehmer Dienstags um zehn Uhr den Stresshöhepunkt der Woche haben.

Die meisten gaben an, Montage zu vertrödeln, aber am Dienstag kehre unwiederbringlich die Realität ein und der Arbeitsdruck nehme zu.

Der Studienleiter sagte, dass der Arbeitsdruck der größte Stressfaktor darstelle, selbst eine Kleinigkeit wie ein Computerabsturz sorge so für große Verzweiflung.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Umfrage, Woche, Druck, Stress, Zeitpunkt
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 18:40 Uhr von LenoX.Parker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kommt davon, wenn man halb zehn zu viele Knoppers isst.
Kommentar ansehen
25.01.2011 18:53 Uhr von Lexx1992
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
och joa: Im prinzip vergeuden wir unser leben durch viel zu viel stress :) (natürlich mit ausnahmen)

aba nagut man muss sich ja anpassen....
das ist eh alles ein witz die menschen die sich kaputt malochen und wirklich was tun kommen gerade so über die runden und werden auch noch massig unter druck gesetzt

Und die die angenehme beurfe haben heulen meist am häufigsten rum.

Musste mal gesagt werden.
Kommentar ansehen
29.01.2011 11:58 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Habe mich wohl leider: wieder einmal geirrt, denn ich dachte Montags gegen 14:46 Uhr!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?