25.01.11 17:07 Uhr
 2.969
 

Mongolei: Einzigartiger Dinosaurier wurde gefunden

In der Wulansuhai-Formation (Mongolei) sind Forscher aus China auf die Überreste eines einzigartigen Dinosauriers gestoßen. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Echsenbecken-Dinosaurier.

Der Dinosaurier war laut Aussage der Wissenschaftler etwa ein bis zwei Meter groß und besaß lediglich einen "Finger" pro Klaue. Er bekam den Namen Linhenykus monodactylus.

Die Knochen des Sauriers lagen in einer 84 bis 75 Millionen Jahren alten Gesteinsschicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Dinosaurier, Archäologe, Urzeit, Mongolei
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Müllabfuhr im All geplant
Forscher wollen Weltraummüll mit Greifarmen und Netzen einfangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 19:29 Uhr von Jacdelad
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant.

Vielleicht war der aber auch nur behindert, kann ja sein. Mal sehen ob in Zukunft noch was über den Knaben kommt. :)
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:13 Uhr von einsprucheuerehren
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Krüppelsaurus-Rex.
Kommentar ansehen
28.01.2011 20:50 Uhr von Miem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vögel: haben auch nur noch einen "Finger". Hier zeigt sich also eine sehr interessante Entwicklung. Immerhin stammen auch die Velociraptoren, die bereits befiedert waren, aus der Mongolei. Und aus derselben Dino-Familie. Offenbar wurde hier tatsächlich der Schritt zum Vogel vollzogen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?