25.01.11 15:12 Uhr
 152
 

Skispringen/Willingen: Adam Malysz will nach schwerem Sturz schon wieder starten

Der in Zakopane schwer gestürzte Skispringer Adam Malysz möchte bereits am kommenden Wochenende beim Weltcupspringen in Willingen wieder mitspringen.

Nachdem zunächst ein Kreuzbandriss vermutet wurde, stellte sich heraus, dass der Pole lediglich eine Fraktur des Handgelenks und Knieprellungen davongetragen hat.

Am morgigen Mittwoch will der 39-malige Weltcupsieger mit seinen Ärzten entscheiden, ob er am Springen in Willingen teilnehmen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fliegenschiss90
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Update, Sturz, Skispringen, Adam Malysz, Willingen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 15:12 Uhr von Fliegenschiss90
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Glücklicherweise scheint es Malysz wieder einigermaßen gut zu gehen, wenn er schon darüber nachdenkt am Wochenende wieder zu fliegen. Nach dem Sturz ist sicherlich dem ein oder anderen das Herz in die Hose gerutscht. Schön, dass es so glimpflich ausgegangen ist!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?