25.01.11 13:58 Uhr
 163
 

Stuttgart: Die Demonstrationen gegen "Stuttgart 21" gehen weiter

Die "Montagsdemos" gegen das Bahnprojekt "Stuttgart 21" gehen weiter.

Am gestrigen Montagabend fanden sich, laut Angaben der Polizei, rund 3.000 Teilnehmer der sogenannten "Montagsdemos" ein. Nach Angaben der Veranstalter sollen es gar 6.500 Menschen gewesen sein.

Ein Teil der Demonstranten blockierte die Straße vor der CDU Geschäftsstelle, so dass Verkehrsbehinderungen entstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: announcer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stuttgart, Demonstration, Stuttgart 21, Blockade, Montagsdemonstration
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro
Stuttgart 21 wird 500 Millionen Euro mehr kosten
Noch immer protestieren Tausende gegen Stuttgart 21

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 13:58 Uhr von announcer
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach sollten ALLE (auch die Stuttgart 21 Gegner) sich an den Schlichterspruch halten. Nicht umsonst wurde ein Schlichter eingesetzt. Wenn alle weitermachen wie bisher war das alles für die Katz´.
Kommentar ansehen
25.01.2011 15:36 Uhr von 1stFunky
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Stuttgart 21: Das ist doch alles ein abgekartetes Spiel. Da bestellt man mal eben schnell einen Schlichter
und jeder muß sich dran halten.
Aber es gibt auch noch Leute die das durchschaut haben gelle.
Kommentar ansehen
25.01.2011 16:28 Uhr von Crazy Com
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
An den Autor Was bringt ein Schlichter, der nicht neutral ist? Nicht falsch verstehen - ich habe zum Projekt Stuttgart 21 nicht wirklich eine Meinung, da ich nunmal nicht von dort komme und mir somit kein komplettes Bild machen kann (und auch nicht will). Aber die CDU bestellt einen Schlichter aus der CDU? Da war das Resultat doch vorher schon klar.
Kommentar ansehen
25.01.2011 17:03 Uhr von Marooned
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Da braucht es keinen Schlichter. Da braucht es ein paar Hundertschaften Polizisten, die diese Berufsdemonstranten nach Hause prügeln.
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:00 Uhr von 1stFunky
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Marooned: Dir sollten sie mal das Gehirn rausprügeln

[ nachträglich editiert von 1stFunky ]
Kommentar ansehen
26.01.2011 10:58 Uhr von bono2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1stFunky Ich denke den Ratschlag hat sich Kollege Debilkommentar hier schon vor langer Zeit zu Herzen genommen.

@Marooned - 5 News heute gelesen, 5x defektierst Du in den Thread...schlecht geschlafen oder ist das Wodkafrühstück dran schuld?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro
Stuttgart 21 wird 500 Millionen Euro mehr kosten
Noch immer protestieren Tausende gegen Stuttgart 21


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?