25.01.11 13:31 Uhr
 1.570
 

"Wenn die prallen Möpse hüpfen": Ableger von "Schulmädchen Report" nun auf DVD

In den 70er Jahren warf die Erotikindustrie Filme auf den Markt, die aus heutiger Sicht sehr ungewöhnlich erscheinen. Laiendarsteller, zotiger Humor und Sex-Szenen lockten die Menschen in die Kinos.

1973 kamen alleine 15 Report-Filme in die deutschen Lichtspielhäuser. Jetzt sind nicht nur die "Schulmädchen Report"-Filme neu auf DVD aufgelegt worden, sondern auch einige andere Filme, die in die gleiche Kerbe hauen.

Ein Portal sammelt nun die Bilder aus den alten Sex-Streifen. "Wenn die prallen Möpse hüpfen" und "Erotik im Beruf: Was jeder Personalchef gern verschweigt" lauten zwei der Titel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Kino, Schüler, DVD, Report
Quelle: www.tz-online.de