25.01.11 10:24 Uhr
 2.163
 

Wieder im Gefängnis: "DSDS"-Kandidat Nico Raecke wurde festgenommen (Update)

Nico Raecke hatte bei "Deutschland sucht den Superstar" teilgenommen, weil er eine neue Chance wollte und Abstand zu seiner kriminellen Vergangenheit gewinnen wollte, weswegen er bereits fünf Jahre in Haft war (ShortNews berichtete).

Nachdem Nico Raecke letzte Woche wegen Raub und Körperverletzung auf der Flucht war, wurde er nun gefasst. Eine Polizei-Einheit nahm den 23-Jährigen in seiner Wohnung in Berlin/Wedding fest.

Mittlerweile befindet er sich in der JVA Plötzensee und muss eine Reststrafe von 91 Tagen verbüßen. Damit dürfte die Teilnahme an der aktuellen Staffel für ihn gelaufen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, DSDS, Kandidat, Nico Raecke
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 10:31 Uhr von SirDragon
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Auf der Flucht in seiner Wohnung? Der Mann hat wohl schon als kleines Kind beim versteck spielen immer verloren?
Kommentar ansehen
25.01.2011 10:36 Uhr von Kosh67
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch genial dann braucht die Polizei bald keine Datenbanken mehr für Kriminelle, einfach RTL schauen, dann klappt es auch mit der Verhaftung:-)
Kommentar ansehen
25.01.2011 10:54 Uhr von Bokaj
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Er hat wirklich eine gute Stimme. Im Herbst wurde sein DSDS-Casting aufgezeichnet. War er danach wieder kriminell? Oder musste er nun für alte Verbrechen in die JVA?

Also, wenn er wieder kriminell geworden ist, dann tut er mir nicht leid, aber sonst irgendwie schon.

Kommt natürlich auch darauf an, was er berbrochen hat.

[ nachträglich editiert von Bokaj ]
Kommentar ansehen
25.01.2011 11:04 Uhr von artefaktum
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Mit grad mal 23 Jahren schon fünf Jahre im Knast gewesen? Respekt! ;-)
Kommentar ansehen
26.01.2011 10:28 Uhr von Jerry Fletcher
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tja: dummheit muss bestraft werden...
bravo.. wieder ein asi weniger auf deutschen strassen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?